Coaching-Philosophie

Was ist Coaching?

Coaching ist eine Prozessbegleitung seitens des Coaches zur erfolgreichen, ergebnisorientierten Erreichung beruflicher und/oder persönlicher Ziele des Klienten. Im Coaching werden über eine systematische Problem- und Ressourcenanalyse Ursachen identifiziert, Ziele konkretisiert und Lösungen zur Überwindung bisheriger Probleme des Klienten erarbeitet. Im Idealfall erfolgt eine Begleitung des Klienten bei dessen Umsetzung der Lösungen durch den Coach.

 

Forschungs- und Ergebnisorientierung

Meine Arbeit als Coach ist ergebnisorientiert. Ergebnisorientierung bedeutet, dass ich im gesamten Coaching-Prozess besonders darauf achte, dass Sie Ihre mit dem Coaching verbundenen Ziele erreichen. Im Coaching nutze ich dazu alle Methoden der (Arbeits- und Organisations-)Psychologie, welche sich nach dem Stand der Forschung als wirksam erwiesen haben, und nicht nur die einzelner Richtungen (z.B. systemisches Coaching, behaviorales Coaching etc.).

 

Ethische Grundsätze

Mein Coaching ist geprägt von gegenseitiger Akzeptanz, Vertrauen und Diskretion zwischen Coach und Klient. Im Coaching setze ich nur Methoden ein, welche sich in wissenschaftlichen Coachingstudien bewährt haben. Meine (detaillierteren) Grundsätze entsprechen der Ethikrichtlinie des Deutschen Coaching Verbandes.

 

Vorgehen

Unabhängig vom Thema verläuft jedes Coaching nach einem bewährten, schrittweisen Konzept:

1.) Erstgespräch: Klärung Ihres Anliegens, der Coaching-Konditionen

2.) Umfassende, systematische Situationsanalyse (Probleme und Ressourcen)

3.) Zielklärung und -priorisierung: Welche Ziele sind realistisch, sinnvoll und für Sie attraktiv?

4.) Lösungsentwicklung: Konzeption konkreter, tragfähiger Lösungen für Ihre aktuelle Situation

5.) Umsetzungsunterstützung: Begleitung bei der Umsetzung Ihrer Lösungen

6.) Evaluation: Bewertung Ihrer Lösungsumsetzung sowie meines Coachings

 

Themen im Coaching

Prinzipiell sind sämtliche beruflichen wie privaten Themen möglich (einzige Ausnahme: eindeutige psychotherapeutische Probleme beim Klienten, hier verweise ich an Psychotherapeuten). Aktuelle thematische Schwerpunkte meinerseits liegen in

  • Agilitätsmethoden
  • Leadership-Coaching
  • Lehrcoaching
  • Selbstentwicklung und Veränderung