Zeitschriftenartikel

  • Ulrich, I., & Heckmann, C. (2017). Taxonomien hochschuldidaktischer Designs und Methoden aus pädagogisch-psychologischer Sicht samt Musterbeispielen aus der aktuellen Forschung. die hochschullehre, 3, 128. Abgerufen von http://www.hochschullehre.org/?m=201709
  • Horz, H., & Ulrich, I. (2013). Strategische Entwicklung neuer Lerndesigns. Wirtschaft und Beruf, 65(3), 913.
  • Ulrich, I. (2008). [Rezension des Buches Gute Beratung von Organisationen. Auf dem Weg zu einer Beratungswissenschaft, von G. Fatzer]. Coaching-Magazin, 1(3), 5758. Abgerufen von https://www.coaching-magazin.de/rezensionen/gute-beratung-von-organisationen-auf-dem-weg-zu-einer-beratungswissenschaft-koeln-ehp
  • Heinke, R., Ehrenthal, B., & Ulrich, I. (2003). Kommentare von Ausbildungsstellenbewerbern zu Berufsberatung, Ausbildungsplatzsuche und Internetnutzung bei der Berufswahl. Informationen für die Beratungs- und Vermittlungsdienste der Bundesanstalt für Arbeit, 13(3), 17851806.

 

Monographien und Herausgeberschaften

  • Arnold, P., Handke, U., Loviscach, J., Noller, J., & Ulrich, I. (Reihen-Hrsg.) (fortlaufend seit 2019). Perspektiven der Hochschuldidaktik (Buchreihe). Wiesbaden: Springer VS. Abgerufen von https://www.springer.com/series/16137
  • Schaper, N., & Ulrich, I. (Hrsg. Themenbereich) (angenommen). Grundlagen der Hochschuldidaktik (Handbuch Hochschuldidaktik, Hrsg. von R. Kordts-Freudinger, N. Schaper, A. Scholkmann & B. Szczyrba). Stuttgart: utb. [peer-reviewed]
  • Ulrich, I. (angenommen). Gute Lehre in der Hochschule. Praxistipps zur Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen (2., aktualisierte u. erw. Aufl.). Berlin: Springer.
  • Ulrich, I., & Gröschner, A. (Hrsg.) (in Druck). Praxissemester im Lehramtsstudium in Deutschland: Wirkungen auf Studierende (Edition Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bd. 9). Wiesbaden: Springer VS. [peer-reviewed]
  • Forster, T., Ulrich, I., Ulrich, R. E., Grommes, T., Hubmann, E., & Wiese, H.-P. (2018). Unternehmenswertsteigerung: Business Transformation als Chance. Frankfurt: Frankfurter Allgemeine Buch. [Praxisbuch]
  • Mendzheritskaya, J., Ulrich, I., Hansen, M., & Heckmann, C. (2018). Gut beraten an der Hochschule: Wege zum besseren Lehren und Lernen (Psychologische Beratung in der Praxis, Bd. 1). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Ulrich, I. (2016). Gute Lehre in der Hochschule. Praxistipps zur Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen. Berlin: Springer. Abgerufen von http://www.springer.com/de/book/9783658119218
  • Ulrich, I. (2013). Strategisches Qualitätsmanagement in der Hochschullehre: Theoriegeleitete Workshops für Lehrende zur Förderung einer kompetenzorientierten Lehre. Wiesbaden: Springer VS. [Dissertation, 2011, Freie Universität Berlin.] Abgerufen von http://www.springer.com/de/book/9783531198064

 

Buchbeiträge

  • Gröschner, A., Ulrich, I., & Thiel, F. (in Druck). Wirkungen des Praxissemesters auf Studierende: Erwartungen, Lernprozesse und Kompetenzerwerb. Eine Einführung in die Edition. In I. Ulrich & A. Gröschner (Hrsg.), Praxissemester im Lehramtsstudium in Deutschland: Wirkungen auf Studierende (Edition Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bd. 9, S. XX-YY). Wiesbaden: Springer VS.
  • Horz, H., & Ulrich, I. (in Druck). Lernen mit Medien. In H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel & B. Gniewosz (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung: Gegenstandbereiche (3. Aufl., S. XX–YY). Wiesbaden: Springer VS.
  • Knuth-Herzig, H., Hartig, H., Ulrich, I., & Mihmat-Jakubzyk, S. (in Druck). Effekte der Vorbereitung von Mentor*innen in Zusammenarbeit mit der Universität. In S. Zankel, J. Schulz & B. Brouer (Hrsg.), Zusammenarbeit von Hochschule und schulischen Mentor*innen in den Praxisphasen der Lehrer*innenbildung (S. XX-YY). Weinheim: Beltz.
  • Schulze-Vorberg, L., Heckmann, C., Ulrich, I., & Horz, H. (in Druck). Der Qualitätsanspruch an Hochschullehre. In R. Egger, S. Bock, B. Eugster, & J. T. Frederiksen (Hrsg.), Handbook for Teaching in Higher Education 1: Grundlagen der Hochschullehre (S. XX-YY). Wiesbaden: Springer VS. [peer-reviewed]
  • Ulrich, I., & Brieden, M. (in Druck). Studierendenzentrierte Hochschullehre aus lernpsychologischer Sicht. In P. Arnold, U. Handke, J. Loviscach, J. Noller, & I. Ulrich (Hrsg.), Studierendenzentrierte Hochschullehre – von der Theorie zur Praxis (Perspektiven der Hochschuldidaktik; Bd. 2, S. XX-YY). Wiesbaden: Springer VS. [peer-reviewed]
  • Ulrich, I., Klingebiel, F., Bartels, A., Staab, R., Scherer, S., & Gröschner, A. (in Druck). Praxissemester im Lehramtsstudium: ein systematischer Review. In I. Ulrich & A. Gröschner (Hrsg.), Praxissemester im Lehramtsstudium in Deutschland: Wirkungen auf Studierende (Edition Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bd. 9, S. XX-YY). Wiesbaden: Springer VS. [peer-reviewed]
  • Knuth-Herzig, K., Fabriz, S., Hartig, H., Ulrich, I., & Horz, H. (2018). Wechsel‐ und Abbruchtendenzen in Praxisphasen des Lehramtsstudiums: Ergebnisse aus der Evaluation der Schulpraktischen Studien und des Praxissemesters in Hessen. In N. McElvany, F. Schwabe, W. Bos & H. G. Holtappels (Hrsg.), Jahrbuch für Schulentwicklungsforschung (Bd. 20, S. 199-222). Weinheim: Beltz. [peer-reviewed]
  • Ulrich, I., Kirkdal, M., & Horz, H. (2017). Qualitätspakt Lehre 2011-20 in Deutschland: Ziele, Ergebnisse und Perspektiven 2020+. In K. Franke, B. Engbrocks & C. Bade (Hrsg.), Qualitätspakt Lehre in Sachsen: Ergebnisse und Perspektiven aus der ersten Förderphase (S. 920). Ulm: Klemm + Oelschläger.
  • Ulrich, I. (2016). Professionalisierung der Hochschuldidaktik: Modelle guter Hochschullehre als gemeinsames Fundament. In M. Heiner, B. Baumert, S. Dany, T. Haertel, M. Quellmelz & C. Terkowsky (Hrsg.), Was ist gute Lehre? Perspektiven der Hochschuldidaktik (Blickpunkt Hochschuldidaktik, Bd. 129, S. 3146). Bielefeld: Wilhelm-Bertelsmann. [peer-reviewed]
  • Horz, H., & Ulrich, I. (2015). Lernen mit Medien. In H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel & B. Gniewosz (Hrsg.), Lehrbuch Empirische Bildungsforschung (2. Aufl., S. 2539). Wiesbaden: Springer VS.
  • Horstmeyer, J., Appel, J., Ulrich, I., & Hansen, M. (2014). Beratung von Lehramtsstudierenden in der Studieneingangsphase – ein Konzept zur Förderung der Eignungsreflexion im Schulpraktikum. In B. Berendt, A. Fleischmann, N. Schaper, B. Szczyrba & J. Wildt (Hrsg.), Neues Handbuch Hochschullehre (Rn. F 1.10). Berlin: Raabe.
  • Ulrich, I., & Heckmann, C. (2013). Wirksamkeitsmessung von Hochschuldidaktik: Messmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele hochschuldidaktischer Wirksamkeitsmessung. In B. Berendt, A. Fleischmann, N. Schaper, B. Szczyrba & J. Wildt (Hrsg.), Neues Handbuch Hochschullehre (Rn. I 4.4). Berlin: Raabe.
  • Höhler, J., Horz, H., Hansen, M., Fabriz, S., Stehle, S., Heckmann, C., Ulrich, I., & Secon, R. (2012). Verbesserte fachliche und soziale Integration von Studienanfängern durch Peerteaching im Bachelorstudiengang Psychologie. In M. Krämer, S. Dutke &  J. Barenberg (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation IX (S. 315321). Aachen: Shaker.
  • Ulrich, I. (2012). Strategische wissenschaftlich fundierte universitäre Personalentwicklung zu guter Lehre und ihre Effekte bei Lehrenden und in der Studierendenevaluation: Messinstrumente. In M. Krämer, S. Dutke &  J. Barenberg (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation IX (S. 3744). Aachen: Shaker.
  • Vervecken, D., Ulrich, I., Braun, E., & Hannover, B. (2010). Lehre und Studium professionell evaluieren: Kompetenzorientierte Lehrevaluation mit BEvaKomp. In P. Pohlenz & A. Oppermann (Hrsg.), Lehre und Studium professionell evaluieren: Wie viel Wissenschaft braucht die Evaluation? (S. 153165). Bielefeld: UVW.
  • Braun, E., Ulrich, I., & Spexard, A. (2008). Die Perspektive der Lehrenden: Förderung von Handlungskompetenzen in der Hochschullehre. In B. Berendt, H.-P. Voss & J. Wildt (Hrsg.), Neues Handbuch Hochschullehre (Rn. I 1.10). Berlin: Raabe.

 

Entwickelte hochschuldidaktische E-Learning-Formate sowie Lehr-, Trainings- & Coaching-Methoden

 

Coaching Szenario-Explorer (zur eigenen Verwendung)
Coaching Szenario Explorer (Version 3.0)
Adobe Acrobat Dokument 157.7 KB

 

Vollständige Publikationsliste:

Eine aktuelle, vollständige Publikationsliste, welche neben den o.g. Publikationen auch meine Rezensionen, eingeladenen Vorträge und sämtliche Kongressbeiträge enthält, kann ich Ihnen gerne zusenden. Kontaktieren Sie mich einfach. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.